Высшее чиновничество Российской империи. Краткий словарь

Спойлер

Autor:

Genres:

Geschichte, Nachschlagewerke

Jahr:

2016

ISBN:

978-5-91244-166-0

Dieses Wörterbuch enthält kurze Informationen über die Vertreter der höchsten Zivilbeamten in Russland im frühen 18. bis frühen 20. Jahrhundert. — Personen, die im aktiven Dienst zivile oder höfische Dienstgrade der ersten vier Klassen nach der Rangtabelle (für das 18. Jahrhundert auch die fünfte Klasse) hatten. Insgesamt umfasst das Wörterbuch mehr als 22.000 Personen. Die in das Lexikon aufgenommenen Personenzeugnisse enthalten nach Möglichkeit Familienname, Vorname und Vatersname, Angaben über Geburt und Herkunft, Datum des Eintritts in den Dienst und der Beförderung in den ersten Dienstgrad, erhaltene Ausbildung (bei Versetzung aus dem Wehrdienst die der letzte militärische Dienstgrad wird mit dem Datum seines Erhalts angegeben), Datum der Beförderung in höhere Ränge, Art der Tätigkeit oder Abteilung (in einigen Fällen werden die wichtigsten Positionen dieser Personen genannt), Zeitpunkt des Rücktritts und des Todes. Zur Erstellung des Wörterbuchs wurden zunächst die nationalen «Listen nach Dienstalter», andere offizielle Veröffentlichungen der Abteilungen, Listen von Absolventen verschiedener Bildungseinrichtungen, Nekropolen und genealogische Literatur verwendet. Das Wörterbuch soll einen allgemeinen Überblick über die Zusammensetzung der Zivilbürokratie des Russischen Reiches geben.

Dieses Wörterbuch enthält kurze Informationen über die Vertreter der höchsten Zivilbeamten in Russland im frühen 18. bis frühen 20. Jahrhundert. — Personen, die im aktiven Dienst zivile oder höfische Dienstgrade der ersten vier Klassen nach der Rangtabelle (für das 18. Jahrhundert auch die fünfte Klasse) hatten. Insgesamt umfasst das Wörterbuch mehr als 22.000 Personen. Die in das Lexikon aufgenommenen Personenzeugnisse enthalten nach Möglichkeit Familienname, Vorname und Vatersname, Angaben über Geburt und Herkunft, Datum des Eintritts in den Dienst und der Beförderung in den ersten Dienstgrad, erhaltene Ausbildung (bei Versetzung aus dem Wehrdienst die der letzte militärische Dienstgrad wird mit dem Datum seines Erhalts angegeben), Datum der Beförderung in höhere Ränge, Art der Tätigkeit oder Abteilung (in einigen Fällen werden die wichtigsten Positionen dieser Personen genannt), Zeitpunkt des Rücktritts und des Todes. Zur Erstellung des Wörterbuchs wurden zunächst die nationalen «Listen nach Dienstalter», andere offizielle Veröffentlichungen der Abteilungen, Listen von Absolventen verschiedener Bildungseinrichtungen, Nekropolen und genealogische Literatur verwendet. Das Wörterbuch soll einen allgemeinen Überblick über die Zusammensetzung der Zivilbürokratie des Russischen Reiches geben.

Ein Auszug aus der Arbeit:

Diese Publikation versucht, eine möglichst vollständige Liste der russischen hohen Beamten (zivilen «Generäle») seit Beginn des 18. Jahrhunderts zu präsentieren. bis 1917. Die überwiegende Mehrheit dieser Personen tauchte nie in biographischen Wörterbüchern auf. In der Sowjetzeit konnten solche Wörterbücher im Prinzip nicht erscheinen, und in den größten und bekanntesten vorrevolutionären russischen Referenzpublikationen (im Brockhaus- und Efron-Wörterbuch und im russischen biografischen Wörterbuch) ist diese Kategorie von Zahlen am schlechtesten vertreten alle (einschließlich schlechter als militärische Generäle; weniger als 10%), und sogar in den verfügbaren Artikeln über Personen, die für ihre literarische oder wissenschaftliche Tätigkeit bekannt sind, finden sich häufig Informationen über ihren Dienst und die Tatsache, dass sie die Reihen von Grund- oder Geheimräten hatten komplett ignoriert. In letzter Zeit sind solide Veröffentlichungen erschienen, die den Ministern und Mitgliedern des Staatsrates des Russischen Reiches gewidmet sind (tatsächlich wurden ihre vollständigen Dienstlisten veröffentlicht), aber sie decken nur einige hundert Personen ab, während die zivilen «Generäle» sich beliefen für viele tausend Menschen. Daher erscheint es notwendig, zumindest kurze Angaben zu ihren Vertretern zu machen.

Отрывок текста из книги:
В настоящем издании делается попытка представить по возможности полный список российского высшего чиновничества (гражданского «генералитета») с начала XVIII в. до 1917 г. Абсолютное большинство этих лиц никогда не фигурировало в биографических словарях. В советское время такие словари в принципе не могли появиться, а в наиболее крупных и широко известных дореволюционных российских справочных изданиях (в словаре Брокгауза и Ефрона и Русском биографическом словаре) эта категория деятелей представлена хуже всего (в том числе и хуже военного генералитета; отражено менее 10 %), причем даже в имеющихся статьях о лицах, известных литературной или научной деятельностью, часто совершенно игнорируются сведения об их службе и о том, что они имели чины действительных статских или тайных советников. В самое последнее время появились основательные издания, посвященные министрам и членам Государственного совета Российской империи (фактически были опубликованы их полные послужные списки), но они охватывают лишь несколько сот человек, тогда как гражданский «генералитет» составлял многие тысячи лиц. Поэтому представляется необходимым привести хотя бы краткие сведения о его представителях.




На нашем сайте можно читать онлайн:
Высшее чиновничество Российской империи. Краткий словарь - Сергей Владимирович Волков абсолютно бесплатно!


Если Вы искали сайт, на котором можно бесплатно читать полные книги онлайн - Вы пригли по верному адресу! В нашем каталоге онлайн книг, предоставлен широкий ассортимент художественной литературы, а также огромный выбор книг других жанров. Мы видим, что Вы заинтересованы в бесплатном чтении книги онлайн Высшее чиновничество Российской империи. Краткий словарь известного автора: Сергей Владимирович Волков. Мы с радостью говорим о том, что данную книгу, можно не только читать онлайн, но и скачать абсолютно бесплатно с нашего портала. Учтите, мы не нарушаем действующие законы правообладателей, а также любых государств, которые известны в нынешнее время. Желаем Вам приятного чтения и большое количество новых бесплатных книг!