Чувство и чувствительность

Спойлер

Autor:

Übersetzung:


Irina Gawrilowna Gurova

Genre:

Unsortiert

Serie:

Durch die Zeit, Austin, Romane

Jahr:

2017

ISBN:

9785001120193

Besonders populär wurden Jane Austens Romane im 20. Jahrhundert, als sich befreite und gleichberechtigte Frauen aus aller Welt massenhaft in die Reihen des lesenden Publikums drängten. Es stellte sich heraus, dass in den Büchern eines britischen Mädchens, das nie geheiratet und seine Heimat Hampshire nie verlassen hat, die Vorzüge echter Literatur überraschenderweise mit den Merkmalen eines Frauenromans kombiniert werden: Es sind Liebes- und Ehegeschichten, aber so ironisch geschrieben , aufmerksam und lebendig, dass sie zu Recht als Klassiker gelten: Englischer Realismus. „Stolz und Stolz“ ist ein kanonischer Roman über die aus Vorurteilen geborene Liebe, aber ein reicher, gutaussehender Aristokrat und eine bescheidene, aber kluge junge Dame aus einer armen Familie werden so schlau und witzig dargestellt, dass sie seit dem dritten Jahrhundert die Fantasie anregen von Lesern und jetzt auch von Filmemachern — dies ist vielleicht das am meisten verfilmte Buch in der Geschichte des Kinos. Bei der Veröffentlichung klassischer Bücher wollten wir, der Vremya-Verlag, wirklich eine wirklich moderne Serie schaffen, um eine lebendige Verbindung zwischen den unvergänglichen Klassikern und der sie umgebenden Realität zu zeigen. Daher wandten wir uns an namhafte Schriftsteller, Wissenschaftler, Journalisten und Kulturschaffende mit der Bitte, begleitende Artikel zu den von ihnen ausgewählten Büchern zu schreiben – keine trockenen Erklärtexte und Spickzettel für Prüfungen, sondern eine Art Liebeserklärung an liebe Autoren zu ihren Herzen. Jemand wurde erhabener und berührender, jemand trockener und akademischer, aber es ist immer aufrichtig und interessant und manchmal unerwartet und ungewöhnlich. Die Journalistin und Kunsthistorikerin Alena Solntseva gibt ihre Liebe zu Pride and Pride zu — das Buch ist nur dann lesenswert, um Ihre Meinung mit dem Artikel zu überprüfen und die Arbeit aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Besonders populär wurden Jane Austens Romane im 20. Jahrhundert, als sich befreite und gleichberechtigte Frauen aus aller Welt massenhaft in die Reihen des lesenden Publikums drängten. Es stellte sich heraus, dass in den Büchern eines britischen Mädchens, das nie geheiratet und seine Heimat Hampshire nie verlassen hat, die Vorzüge echter Literatur überraschenderweise mit den Merkmalen eines Frauenromans kombiniert werden: Es sind Liebes- und Ehegeschichten, aber so ironisch geschrieben , aufmerksam und lebhaft, dass sie zu Recht als Klassiker gelten.Englischer Realismus. „Stolz und Stolz“ ist ein kanonischer Roman über die aus Vorurteilen geborene Liebe, aber ein reicher, gutaussehender Aristokrat und eine bescheidene, aber kluge junge Dame aus einer armen Familie werden so schlau und witzig dargestellt, dass sie seit dem dritten Jahrhundert die Fantasie anregen von Lesern und jetzt auch von Filmemachern — dies ist vielleicht das am meisten verfilmte Buch in der Geschichte des Kinos. Bei der Veröffentlichung klassischer Bücher wollten wir, der Vremya-Verlag, wirklich eine wirklich moderne Serie schaffen, um eine lebendige Verbindung zwischen den unvergänglichen Klassikern und der sie umgebenden Realität zu zeigen. Daher wandten wir uns an namhafte Schriftsteller, Wissenschaftler, Journalisten und Kulturschaffende mit der Bitte, begleitende Artikel zu den von ihnen ausgewählten Büchern zu schreiben – keine trockenen Erklärtexte und Spickzettel für Prüfungen, sondern eine Art Liebeserklärung an liebe Autoren zu ihren Herzen. Jemand wurde erhabener und berührender, jemand trockener und akademischer, aber es ist immer aufrichtig und interessant und manchmal unerwartet und ungewöhnlich. Die Journalistin und Kunsthistorikerin Alena Solntseva gibt ihre Liebe zu Pride and Pride zu — das Buch ist nur dann lesenswert, um Ihre Meinung mit dem Artikel zu überprüfen und die Arbeit aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Ein Auszug aus der Arbeit:

Elektronische Kunstausgabe

Austin, Jan

Sinn und Sinnlichkeit: Ein Roman / Jane Austen: trans. aus dem Englischen. Irina Gurova; wird begleiten. Artikel von Alena Solntseva. — M.: Zeit, 2017. — (Durch die Zeit).

ISBN: 978-5-0011-2019-3

Besonders populär wurden Jane Austens Romane im 20. Jahrhundert, als sich befreite und gleichberechtigte Frauen aus aller Welt massenhaft in die Reihen des lesenden Publikums drängten. Es stellte sich heraus, dass in den Büchern eines britischen Mädchens, das nie geheiratet und seine Heimat Hampshire nie verlassen hat, die Vorzüge echter Literatur überraschenderweise mit den Merkmalen eines Frauenromans kombiniert werden: Es sind Liebes- und Ehegeschichten, aber so ironisch geschrieben , aufmerksam und lebendig, dass sie zu Recht als Klassiker gelten: Englischer Realismus. Was ist wichtiger – Leidenschaft erleben oder Würde bewahren? Die Probleme des Romans «Sense and Sensibility» sind immer noch relevant, obwohl Mädchen heute nicht zugunsten männlicher Erben ihres Vermögens beraubt werden. Gefühle und Vernunft stehen immer noch im Widerspruch zueinander, und die romantische Liebe kann die Argumente der Vernunft völlig ignorieren.

.

Отрывок текста из книги:
Художественное электронное издание Остин, Джейн Чувство и чувствительность: роман / Джейн Остин: пер. с англ. Ирины Гуровой; сопроводит. статья Алены Солнцевой. – М.: Время, 2017. – (Сквозь время). ISBN: 978-5-0011-2019-3 Романы Джейн Остин стали особенно популярны в ХХ веке, когда освобожденные и равноправные женщины всего мира массово влились в ряды читающей публики. Оказалось, что в книгах британской девицы, никогда не выходившей замуж и не покидавшей родной Хэмпшир, удивительным образом сочетаются достоинства настоящей литературы с особенностями дамского романа: это истории любви и замужества, но написанные столь иронично, наблюдательно и живо, что их по праву считают классикой английского реализма. Что важнее – испытать страсть или сохранить достоинство? Проблемы романа «Чувство и чувствительность» до сих пор оказываются актуальными, хотя нынче девушек и не лишают состояния в пользу наследников мужского пола. Чувства и рассудок по-прежнему не в ладах между собой, а романтическая любовь способна полностью игнорировать доводы разума.




На нашем сайте можно читать онлайн:
Чувство и чувствительность - Джейн Остин абсолютно бесплатно!


Если Вы искали сайт, на котором можно бесплатно читать полные книги онлайн - Вы пригли по верному адресу! В нашем каталоге онлайн книг, предоставлен широкий ассортимент художественной литературы, а также огромный выбор книг других жанров. Мы видим, что Вы заинтересованы в бесплатном чтении книги онлайн Чувство и чувствительность известного автора: Джейн Остин. Мы с радостью говорим о том, что данную книгу, можно не только читать онлайн, но и скачать абсолютно бесплатно с нашего портала. Учтите, мы не нарушаем действующие законы правообладателей, а также любых государств, которые известны в нынешнее время. Желаем Вам приятного чтения и большое количество новых бесплатных книг!